Wenn Ihr unsere Vision unterstützen wollt und mit uns zu diesem Jahreswechsel ein Zeichen setzen wollt, wenn ihr dieses Jahr mit einem wirklich guten Gefühl anstatt mit kalten Feinstaub ins neue Jahr starten wollt, dann könnt Ihr eines der Projekte in unserer Aufzählung unterstützen – oder natürlich auch ein ganz anderes!

Wildvogelauffangstation Außenstelle Dresden-Kaditz

Wildvögel werden durch explodierende Böller und Feuerwerk in Panik versetzt. Oft flüchten sie in ungewohnte Höhen, was sie stark erschöpft oder sie verletzen sich auf der Flucht. Hier könnt ihr sie direkt mit Eurer Spende unterstützen:

Zur Website

Tierheim Dresden

Durch explodierende Böller und Feuerwerkskörper geraten viele Haustiere, die im Freien unterwegs sind, in den Tagen um Silvester in Panik, flüchten zum Teil weit weg von ihrem Zuhause und finden nicht mehr zurück. Dann helfen in vielen Fällen die Tierheime sowohl den Tieren als auch ihren Halter*innen. Unterstützt jetzt das Tierheim Dresden mit Eurer Spende:

Zur Website

Mein Baum – mein Dresden

Bäume reinigen unsere Stadtluft – und diese wird gerade zu Silvester sehr stark mit Feinstaub belastet. Gleichzeitig macht Feinstaub die Bäume anfälliger für Trockenheit, welche in Dresden ein großes Problem darstellt. Mit Eurer Spende, anstatt zu böllern, tut ihr also der Stadtluft mit neuen Bäumen und den bestehenden Bäumen gleichzeitig etwas Gutes.

Zur Website

BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz) Dresden

Natur und Umwelt können nicht selbst für ihr Wohlergehen sorgen. Für einen besseren Schutz unserer Lebensgrundlagen braucht es einen langen Atem, gute Strukturen und eine sichere Finanzierung. Der BUND Dresden versucht das gerade durch eine hauptamtliche Geschäftsführungsstelle zu ermöglichen und braucht dafür Eure Unterstützung.

Zur Website

Vielen Dank 💚